Zum Hauptinhalt springen

Service

Kennen Sie schon unser neues Onlineportal?
Als unser Mieter oder Eigentümer steht Ihnen unser kostenloser Onlineservice mit zahlreichen Funktionen ab sofort zur Verfügung.

Das neue WOGE-Onlineportal

Robert Bosch Wohnungsgesellschaft Onlineportal

Alles auf einen Blick

Entdecken Sie unser neues Onlineportal und finden Sie alle Informationen auf einen Blick.

Downloads

Einzugsermächtigung SEPA Mandat

Einzugsermächtigung SEPA Mandat

PDF Download

Bewerbungsbogen

Bewerbungsbogen

PDF Download

FAQ

Bosch Mitarbeiter:
Alle aktuell verfügbaren Wohnungen finden Sie im BGN, auf Immobilienscout24.de oder Kleinanzeigen.

Nicht-Bosch-Mitarbeiter:
Alle aktuell verfügbaren Wohnungen finden Sie auf Immobilienscout24.de oder Kleinanzeigen.

Bitte schreiben Sie uns bei Interesse zum Angebot eine E-Mail an Vermietung WOGE 1. Bitte geben Sie die Wohnungsnummer im Betreff an. Wir teilen Ihnen daraufhin die nötigen Informationen mit. Besichtigungstermine über uns finden grundsätzlich zu unseren Geschäftszeiten statt. Diese sind Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 15:00 Uhr.

Wenn Sie im Anschluss an die Besichtigung Interesse an der Anmietung haben, senden Sie uns folgende Unterlagen schnellstmöglich (bestenfalls im PDF-Format) als E-Mail zu.

  • Vollständig ausgefüllt und unterschriebener Bewerbungsbogen.
  • Vollständig ausgefüllt und unterschriebenes SEPA - Lastschriftmandat. ACHTUNG: Wir akzeptieren ausschließlich deutsche Bankverbindungen.
  • Die letzten 3 Einkommensnachweise/Gehaltsnachweise aller Vertragsparteien (z.B. Ehepartner, Lebensgefährte). Bzw. Arbeitsvertrag bei Neueinstellungen (od. Rentennachweis, weitere Einkommensnachweise wie Kindergeld, Unterhalt, etc.).
  • Aktuelle Schufa-Auskunft (nicht älter als 3 Monate) aller Vertragsparteien (z.B. Ehepartner, Lebensgefährte). Unser Tipp - SCHUFA-Auskunft für den Vermieter - Online und sofort » downloaden (immobilienscout24.de)

Bitte vergessen Sie nicht, die angehängten Formulare mit Datum und Unterschrift zu versehen, ansonsten müssen wir diese erneut bei Ihnen anfordern, was den Bewerbungsprozess verzögert.

Ohne vollständige Übersendung der Unterlagen, ist eine Berücksichtigung/Anmietung nicht möglich.

Wir führen keine Warteliste/Vormerkliste und bitten jeden Interessenten, sich auf eine konkrete Wohnung zu bewerben.

Wenn Sie die Zusage für eine unserer Wohnungen erhalten haben, bekommen Sie den Mietvertrag in doppelter Ausfertigung per Post zugeschickt, mit der Bitte, beide Exemplare unterschrieben an uns zurück zu senden. Nach vollzogener Unterschrift durch uns erhalten Sie ein Exemplar für Ihre Unterlagen zurück.

Die Wohnungsgeberbestätigung erhalten Sie zusammen mit dem Mietvertrag. Diese wird benötigt, um sich beim Bürgerbüro anzumelden. Bitte beachten Sie, dass hiermit das Formular der jeweiligen Stadt oder Gemeinde nicht mehr zusätzlich befüllt werden muss.

Einige Mieter benötigen zusätzlich zur Wohnungsgeberbestätigung nach § 19 Bundesmeldegesetz einen Wohnraumnachweis zur Vorlage beim Ausländeramt. Sie erhalten diesen nach Aufforderung per Mail oder per Post.

Die Schlüsselübergabe erfolgt zum Mietbeginn. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin mit uns. Bei dem Übergabetermin werden der Zustand der Wohnung festgehalten und die Schlüssel übergeben. Wir haben nach der Wohnungsübergabe keinen Schlüssel mehr zu Ihrer Wohnung. Termine finden grundsätzlich zu unseren Geschäftszeiten statt. Diese sind Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 16:30 Uhr.

Bei Abschluss eines Mietvertrages ist eine Kaution in Höhe von 3 Monatsmieten für die Wohnung zu entrichten.

Unsere Wohnungen sind ohne Einbauküche ausgestattet und werden unmöbliert vermietet.

Kleintiere z.B. Kaninchen, Hamster oder Vögel können Sie in angemessener Anzahl ohne Genehmigung in der Wohnung halten. Katzen, Hunde oder Exoten müssen von uns genehmigt werden. Bei Hunden ist ein Nachweis über eine Hundehaftpflichtversicherung zu erbringen.

Aus Sicherheitsgründen ist das Grillen auf Balkonen, Loggien und Terrassen nur mit Gas- oder Elektrogrill erlaubt. Bitte nehmen Sie in jeden Fall Rücksicht auf Ihre Mitbewohner.

Nein. Unsere Wohnungen sind mit einem modernen Breitbandkabel der Fa. Rehnig BAK Kabelfernsehen für Deutschland GmbH & Co. KG ausgestattet, die ein umfangreiches internationales Fernsehangebot bietet. Damit ist es möglich sehr viele internationale Sender zu empfangen. Gerne können Sie sich ein Angebot interkulturelle TV-Angebote unterbreiten lassen. Die Fa. Rehnig BAK Kabelfernsehen für Deutschland GmbH & Co. KG erreichen Sie telefonisch unter 09161 850-0 bzw. E-Mail Fa. Rehnig . Des Weiteren können im Internet via Livestream viele Programme empfangen werden. Daher genehmigen wir keine Satellitenanlagen.